In Ihrem Interesse: Kanzlei Schmeling & Tretter in Wasserburg a. Inn

Wir helfen bei Ihren Rechtsproblemen!!

 

Die alteingesessene Wasserburger Rechtsanwaltskanzlei Schmeling und Tretter (vormals Wörle und Schmeling) besteht bereits seit 1954.

Anfang des Jahres 2012 sind wir in das ehemalige Schachnerhaus in der Ledererzeile 2 in Wasserburg umgezogen und haben uns dort sehr gut eingelebt.

Die Rechtsanwälte und ihre Mitarbeiter stehen Ihnen dort für alle Rechtsprobleme, Prozesse, Verträge, Strafverfahren usw. zur Verfügung. Wir sind ständig vor unseren "Heimatgerichten", dem Amtsgericht Rosenheim und dem Landgericht Traunstein, tätig, stehen Ihnen aber natürlich auch bei Prozessen im gesamten Bundesgebiet zur Seite. Ein Termin kann jederzeit per Telefon (08071/8084) oder per E-Mail (kanzlei@rechtsanwalt-wasserburg.de) vereinbart werden.

Besondere Schwerpunkte sind das Familienrecht (beide Rechtsanwälte sind Fachanwälte für Familienrecht), Verkehrsrecht (Rechtsanwalt Schmeling ist Fachanwalt für Verkehrsrecht) aber auch Miet – und Pachtrecht, Versicherungsrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Forderungsmanagement, Vertragsrecht, Reiserecht und Entschädigung wegen verspäteter Flüge et cetera.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen können

 

Bei Bedarf und vorheriger Absprache können wir auch Besprechungen mit russisch-deutscher Übersetzung ermöglichen!



Rechtsanwälte für Familienrecht Wasserburg, Verkehrsrecht Wasserburg und Strafrecht Wasserburg, Fabian Tretter, Thomas B Schmelling Rechtsanwälte Schmeling & Tretter in Wasserburg

Kontakt und Terminvereinbarung

Kanzlei Schmeling & Tretter

Ledererzeile 2

83512 Wasserburg a. Inn

 

Telefon +49 8071 8084

Fax       +49 8071 7999

 

kanzlei@rechtsanwalt-wasserburg.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Modern und unkompliziert: Online-Scheidung

Schnelle und unkomplizierte Scheidung. Familienrecht Wasserburg Onlinescheidung

Als moderne Kanzlei bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit Ihre Angelegenheit und insbesondere die Scheidung "online" zu regeln. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Familienrecht.